News

23.06.2022 | Präsentation "Urbane Optionsflächen" - raumlaborberlin und der Atelierbeauftragte für Berlin am 28. Juni, 20 Uhr

urbane optionsflächen

"URBANE OPTIONSFLÄCHEN - so heißt eine neue Studie zum Thema geimeinwohlorientierter Liegenschaftspolitik in Berlin, welche von raumlabor berlin und dem Atelierbeauftragten für Berlin mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen erstellt wurde.

20.06.2022 | Uferhallen e.V. ruft zur Bürgerbeteiligung im Bebauungsplanverfahren 1-112a

uferhallen logo

Das Atelierbüro informiert: Die Künstler*innen und Nutzer*innen der Uferhallen im Wedding: WIR BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG!!! Seit dem 07.06.2022 liegen im Bezirksamt Mitte die Bebauungspläne der neuen Investoren zur Einsicht bereit. Das umfangreiche Bauvorhaben und die vorgestellte Nutzung widersprechen aus unserer Sicht dem Baudenkmal Uferhallen und der Vereinbarung, den Kulturstandort zu

22.06.2022 | Kunst im Treptower Park: DORT

Christel Fetzer DORT Rosengarten 2022

DORT

Im Rosengarten im Treptower Park ist diesen Sommer die temporäre Installation DORT der Berliner Künstlerin Christel Fetzer zu erleben.

30.05.2022 | Einweihung Kunst am Bau Supra Swing

Voigt Katja Marie Supra Swing

Katja Marie Voigt Supra Swing

Das Kunstwerk Supra Swing der Berliner Künstlerin Katja Marie Voigt wird am 30. Mai 2022 um 15 Uhr auf dem Grundstück des Forschungsgebäudes SupraFAB der FU Berlin der Öffentlichkeit übergeben.

12.05.2022 | Neureglung: Parken an der Bildhauerwerkstatt

BHW Zugang Osloerstraße

Das Parken an der Bildhauerwerkstatt ist nur mit Sondergenehmigung erlaubt. Die Sondergenehmigung ist im Büro oder bei den Werkstattleiter:innen erhältlich.
Es darf ausschließlich direkt am Gebäude geparkt werden.

29.04.2022 | Das kulturwerk informiert: DRAUSSENSTADT – Die Plattform für Berliner Stadtkultur im Freien

DRASSENSTADT

Findet euer Projekt draußen statt? Dann seid ihr Teil von DRAUSSENSTADT! Tragt eure Veranstaltung schnell und einfach in unser Formular ein und macht sie in unserem Kalender für Besucher*innen stadtweit sichtbar! Einzige Voraussetzung: Eure Kulturveranstaltung findet im Berliner Stadtraum statt.

14.04.2022 | Ausstellung der Wettbewerbsentwürfe | Kunst am Bau Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin

Erik Göngrich  „Alles Allen“

Erik Göngrich >>Alles Allen<<

Im Rahmen des Kunst am Bau Wettbewerbs für den Neubau der Gustav-Heinemann-Oberschule lädt das Bezirksamt Schöneberg-Tempelhof herzlich zur Ausstellung der 10 Entwürfe der 2. Phase ein.

14.02.2022 | Wettbewerbsausstellung Kunst am Bau Zentraler Omnibusbahnhof Berlin

Michael Sailstorfer Knotenpunkt

Michael Sailstorfer Knotenpunkt

Der nicht offene, einphasige Wettbewerb mit vorgeschaltetem, berlinweit offenem Bewerbungsverfahren ist abgeschlossen.
Die Realisierungsempfehlung entfiel auf den Entwurf Knotenpunkt des Berliner Künstlers Michael Sailstorfer.

15.02.2022 | Entwurfsausstellung Wettbewerb Mierendorff-Rundweg

Peter Sandhaus KIELOBEN IN DEN SONNENUNTERGANG

Peter Sandhaus >>KIELOBEN IN DEN SONNENUNTERGANG<<

Der Berlin-weit offene zweiphasige Wettbewerb wird mit einer Open Air Entwurfsausstellung in der Nordhauser Straße 22, 10589 Berlin abgeschlossen.

30.01.2022 | Die Aufklärung im Herzen Berlins – Wie kann Erinnerung aussehen

logo Stiftung ZukunftBerlin

Wir laden Sie herzlich ein zum Kolloquium über die historischen Hintergründe der Berliner Aufklärung und über künstlerische Möglichkeiten Erinnerungskultur darzustellen. Dienstag, den 8. Februar 2022 18.00 - 20.30 Uhr im Jüdisches Gemeindehaus; Fasanenstraße 79-80 und im Livestream über Youtube: https://youtu.be/Qwn-WAKiMik

Medienwerkstatt: 2G+ für Teams

Medienwerkstatt Corona Wiedereröffnung

Für Teams ab 2 Personen gilt in allen Räumen der Medienwerkstatt die 2G+ Regel: (Geimpft/Genesen + tagesaktueller Schnelltest). Gleiches gilt für Einführungen und Beratungen, bei denen der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.

29.11.2021 | Pressemitteilung des Atelierbeauftragten für Berlin: "Da kann man nicht meckern!"

Stellungnahme des Atelierbeauftragten für Berlin zum Koalitionsvertrag für Berlin 2021-2026 von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die LINKE | "Da kann man nicht meckern!" | Denn der heute vorgestellte Koalitionsvertrag für die nächste Legislaturperiode im Land Berlin sieht folgendes vor:

15.11.2021 | Pressemitteilung kulturwerk des bbk berlin: kunststadt stadtkunst 68–2021 erschienen

kunststadt stadtkunst 68 2021

Die Fachzeitschrift kunststadt/stadtkunst wird jährlich vom Büro für Kunst im öffentlichen Raum im kulturwerk des bbk berlin herausgegeben. Sie informiert über die neuesten Entwicklungen der Kunst im öffentlichen Raum in Berlin und sorgt für Transparenz rund um das staatliche Auftragsgeschehen für Kunst am Bau und Kunst im Stadtraum im Land Berlin und in den Berliner Bezirken.

18.11.21 | Einweihung Künstlerische Kommentierung des Thälmann-Denkmals

Betina Kuntzsch Vom Sockel Denken

Betina Kuntzsch VOM SOCKEL DENKEN

Das Projekt VOM SOCKEL DENKEN der Berliner Künstlerin Betina Kuntzsch wird am 18. November 2021 um 14.00 Uhr auf dem Platz vor dem Denkmal an der Greifswalder Straße der Öffentlichkeit übergeben.

08.11.2021 | NEUE FÖRDERRICHTLINIE für das Atelieranmietprogramm

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass am 1. November 2021 die neue Förderrichtlinie für das Atelieranmietprogramm in Kraft getreten ist. Die Richtlinie wurde zwischen dem Atelierbüro im kulturwerk des bbk berlin und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa abgestimmt und ersetzt die bisher geltende Richtlinie von 1993.

16.09.2021 | Antworten der Parteien auf die WAHLPRÜFSTEINE des Atelierbeauftragten

Wahlprüfsteine 2021 Atelierbüro

Der Atelierbeauftragte hatte im Juni den Parteien relevante Fragen zur Atelierförderung in Berlin zugesendet. Im vorliegenden Dokument sind die Fragen und Forderungen zur Atelierförderung in Berlin mit den Antworten der Parteien und einer Auswertung in einem PDF zum Download zusammengefasst.

24.09.21 | FiFis Platte am Prerower Platz

Bosch Fifis Platte

Die temporäre Kunst im Stadtraum am Prerower Platz in Berlin-Hohenschönhausen präsentiert das vierte und abschließende Projekt FiFis Platte von Susanne Bosch.

18.09.21 | Kunst in der Wuhlheide

Wuhlheide Brunnen

Kunst im öffentlichen Raum und Kunst am Bau in der Wuhlheide Berlin-Köpenick stellt der Kunstpfad 2021 anhand ausgewählter Beispiele im Rahmen eines informativen Rundgangs vor.

14.09.2021 | Pressekonferenz des Atelierbeauftragten für Berlin am 16.09. Weißbuch II Atelierförderung

Weißbuch II Atelierfoerderung

Am 16.09.2021, zehn Tage vor den Wahlen, stellt der Atelierbeauftragte das Weißbuch II Atelierförderung vor, zieht Bilanz der vergangenen Legislaturperiode und zeigt Rahmenbedingungen und Instrumente auf, die für eine gemeinwohl-orientierte Atelierförderung notwendig sind.

10.09.21 | Kunst im Stadtraum an der Karl-Marx-Allee: KICK-OFF #2

Sonder Der große Reiter

„Jagd auf die Große Bärin“ von S O N D E R (Peter Behrbohm & Anton Steenbock)

Zu den Kunstprojekten an der Karl-Marx-Allee kommen zwei weitere künstlerische Projekte hinzu: von S O N D E R (Peter Behrbohm & Anton Steenbock) und von Michaela Schweiger, Ingeborg Lockemann und Inken Reinert.