Büro für Kunst im öffentlichen Raum

Büro für Kunst im öffentlichen Raum

Das Büro initiiert und fördert transparente Wettbewerbe für Kunst im öffentlichen Raum und Kunst am Bau.

News

    07.01.2022 | Stellenangebot: Mitarbeiter*in für den Bereich Digitalisierung (m/w/d)

    Stellenangebot: Mitarbeiter*in für den Bereich Digitalisierung

    Die Kulturwerk des bbk berlin GmbH sucht zum 01.03.2022 eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Digitalisierung. Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.01.2022 per Mail an Kulturwerk des bbk berlin GmbH.

    15.11.2021 | Pressemitteilung kulturwerk des bbk berlin: kunststadt stadtkunst 68–2021 erschienen

    kunststadt stadtkunst 68 2021

    Die Fachzeitschrift kunststadt/stadtkunst wird jährlich vom Büro für Kunst im öffentlichen Raum im kulturwerk des bbk berlin herausgegeben. Sie informiert über die neuesten Entwicklungen der Kunst im öffentlichen Raum in Berlin und sorgt für Transparenz rund um das staatliche Auftragsgeschehen für Kunst am Bau und Kunst im Stadtraum im Land Berlin und in den Berliner Bezirken.

    18.11.21 | Einweihung Künstlerische Kommentierung des Thälmann-Denkmals

    Betina Kuntzsch Vom Sockel Denken

    Betina Kuntzsch VOM SOCKEL DENKEN

    Das Projekt VOM SOCKEL DENKEN der Berliner Künstlerin Betina Kuntzsch wird am 18. November 2021 um 14.00 Uhr auf dem Platz vor dem Denkmal an der Greifswalder Straße der Öffentlichkeit übergeben.

    29.10.2021 | Pressemitteilung der bbk berlin: Den Koalitionär*innen in Berlin an die Hand gegeben

    Der berufsverband bildender künstler*innen berlin (bbk berlin) fordert die koalierenden Parteien auf, in ihre Verhandlungen, die Künstler*innenförderung weiterzudenken und neue Ziele zu setzen. Es gilt die Vielfalt der künstlerischen Positionen zu erhalten und zu vermehren, professionellen Künstler*innen auch in der Breite kontinuierliches künstlerisches Arbeiten und kontinuierliche künstlerische

    24.09.21 | FiFis Platte am Prerower Platz

    Bosch Fifis Platte

    Die temporäre Kunst im Stadtraum am Prerower Platz in Berlin-Hohenschönhausen präsentiert das vierte und abschließende Projekt FiFis Platte von Susanne Bosch.

    18.09.21 | Kunst in der Wuhlheide

    Wuhlheide Brunnen

    Kunst im öffentlichen Raum und Kunst am Bau in der Wuhlheide Berlin-Köpenick stellt der Kunstpfad 2021 anhand ausgewählter Beispiele im Rahmen eines informativen Rundgangs vor.

    10.09.21 | Kunst im Stadtraum an der Karl-Marx-Allee: KICK-OFF #2

    Sonder Der große Reiter

    „Jagd auf die Große Bärin“ von S O N D E R (Peter Behrbohm & Anton Steenbock)

    Zu den Kunstprojekten an der Karl-Marx-Allee kommen zwei weitere künstlerische Projekte hinzu: von S O N D E R (Peter Behrbohm & Anton Steenbock) und von Michaela Schweiger, Ingeborg Lockemann und Inken Reinert.