kulturwerk

Druckwerkstatt

Digitaldruck, Siebdruck, Radierung, Lithografie, Hochdruck, analoge Fotografie, Buchbindung, Papierherstellung

News

    18.03.2021 | Tag der Druckkunst 2021: Die größte Werkstatt der Welt

    Druckwerkstatt im kulturwerk des bbk berlin

    Blick in die Druckwerstatt im Kulturwerk des bbk berlin.

    Tagesspiegel, 15.03.2021 von Birgit Rieger: Gesiebt, geätzt, geritzt: Die Druckkunst ist eine demokratische Technik. Im digitalen Zeitalter fasziniert sie aufs Neue – besonders auch in Berlin. Berlin ist die Stadt der digitalen Kunst und des Kupferstichs. Das eine schließt das andere nicht aus, ja die Arbeit mit den Daten und die Sehnsucht nach dem Handwerk verstärken sich sogar gegenseitig. Wo

    03.12.2020 | BlueMonday 2020

    BlueMonday

    Liebe Freundinnen und Freunde der Druckwerkstatt, wir hätten euch gerne, wie jedes Jahr, zum diesjährigen BlueMonday am 14. Dezember eingeladen, wenn da nicht Corona wäre. Es hätte eine Ausstellungseröffnung mit aktuellen Arbeiten aus allen Werkstätten gegeben. Auch für das leibliche Wohl hätten wir gesorgt. Und Musik zum spätabendlichen Tanzen hätte auf keinen Fall gefehlt. Wir sagen trotzdem

    02.11.2020 | Aktuelle Hinweise zur weiteren Werkstattnutzung

    An die Nutzer*innen von Druck-, Medien- und Bildhauerwerkstatt: Die Druck-, Medien- und Bildhauerwerkstatt sind – mit den bekannten Einschränkungen – weiterhin für alle Nutzer*innen geöffnet. Die derzeitige Verschärfung der Corona-Eindämmungsverordnung betrifft den Betrieb der Werkstätten nicht. Ob es zu weiteren Einschränkungen oder sogar zur Schließung von Teil- oder ganzer Werkstätten kommt

    Corona-Öffnungszeiten der Druckwerkstatt seit Mai 2020

    Druckwerkstatt im Kunstquatier Bethanien

    Ab 19. Mai 2020 ist die Druckwerkstatt bis auf weiteres mit eingeschränkten Öffnungszeiten wieder für die Künstler*innen geöffnet. Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten. Terminvergaben sind unter den aktuellen Bedingungen zum Teil kompliziert. Alte Termine müssen teilweise abgesagt bzw. neu angefragt werden, da das zeitliche Angebot und die Arbeitsplätze reduziert sind, um die

    Buchungsanfrage

    nur telefonisch: Di-Fr (siehe Hinweise in den einzelnen Werkstätten!)

    Wir empfehlen eine langfristige Terminplanung (2-3 Monate)

    Terminabsagen

    Hinweis: Terminabsagen bitte mindestens 3 (drei) Werktage im Voraus per Telefon oder per Mail an: druckwerkstatt@bbk-kulturwerk.de  melden. Nicht abgesagte gebuchte Termine werden in Rechnung gestellt.

    Bitte nutzen Sie die E-Mail-Adressen für Terminabsprachen oder allgemeine Anfragen. Nur in dringenden Fällen oder bei kurzfristigen Terminabsagen sind die Ansprechpartner der Werkstattbereiche telefonisch zu kontaktieren, da sich die Kolleg*innen in der Arbeit befinden.