31.03.2022 | Atelierbüro: Hilfe für geflüchtete Künstler*innen aus der Ukraine

Demonstration am 27.2.2022 Berlin - Die Vielen

Liebe Künstler*innen,

durch den Krieg in der Ukraine hat sich das Leben von vielen Menschen über Nacht dramatisch verändert. Die Anzahl der Menschen, die ihre Heimat verlassen und auf der Flucht sind, steigt täglich weiter an. Unter den in Berlin ankommenden Geflüchteten befinden sich auch viele Künstler*innen.

Uns haben in den letzten Tagen diverse Anfragen von Berliner Künstler*innen erreicht, die den Wunsch haben, sich zu engagieren und zu helfen.

Wir bieten über unsere Seite der freien Atelierangebote daher jetzt eine Vernetzungsmöglichkeit zwischen Berliner Künstler*innen und aus der Ukraine geflüchteten Künstler*innen an.

Solidarische Hilfsangebote für geflüchtete Künstler*innen finden Sie hier:
https://www.bbk-kulturwerk.de/atelierangebote/freier-markt-gefluechtete

Solidarische Hilfsangebote für eine Ateliernutzung können hier eingereicht werden:
https://www.bbk-kulturwerk.de/atelierangebot-einreichen

  • unter Punkt II Anzeige
    Bitte ankreuzen: Dieses Angebot richtet sich an Geflüchtete.

Wichtig ist, dass die Angebote keinerlei kommerziellen Hintergrund haben und eigenverantwortlich organisiert werden. Es empfiehlt sich, die Angebote auf Englisch einzustellen. Wir bitten um eine kurze Info, wenn eine Ateliernutzung zustande kommt.

Ihr Atelierbüro-Team