14.12.2020 | Erste Draußenstadt-Kunst im Treptower Park

Jens Reinert, Offene Bühne Treptow

Jens Reinert, Offene Bühne Treptow - 15 Minutes of Fame

Im Rahmen der Initiative Draußenstadt, Programmteil BESD, führte der Bezirk Treptow-Köpenick von Berlin, Fachbereich Kultur, im Oktober und November 2020 einen Berlinweit offenen Wettbewerb zum Thema der Leeren Sockel im Treptower Park durch. Das Preisgericht empfahl am 17. November 2020 die Vorschläge der Künstlerin Gabriele Künne und des Künstlers Jens Reinert zur Ausführung. Sein Projekt „Offene Bühne Treptow – 15 Minutes of Fame“ hat Jens Reinert nun beim Rosengarten des Treptower Parks fertig gestellt und der Öffentlichkeit übergeben.

Die Arbeit „BLOB“ von Gabriele Künne soll in den nächsten Wochen auf dem verwaisten Sockel nahe der Bulgarischen Straße folgen.