Druckwerkstatt 

Radierung

Klassische Techniken: Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta, Aussprengtechnik, Vernis mou sowie neue Techniken im Grenzbereich des Tiefdruckverfahrens: Fotoradierung, Carborundum, Additivtechnik

Druckwerkstatt Radierung

Die Radierwerkstatt ist ein Produktionsort für professionelle Künstler*innen, um eigenständige künstlerische Projekte umzusetzen. Künstler*innen sollten technische Grundkenntnisse und Fähigkeiten der Radierung mitbringen. Zur Projektvorbesprechung bitte persönlich vorbei kommen und dafür vorher telefonisch einen Termin ausmachen.

MASCHINEN UND WERKZEUGE / Preise

  • 6 Radierpressen
  • Ätzbad bis 100 x 160 cm
  • Kupfer, Zink, Gaze und Büttenpapiere vorrätig
     
  • Tagespauschale inkl. Versicherung: 8 Euro
  • Assistententag: 2,50 Euro
  • Pro Druckgang: ab 0,50 Euro
  • dazu Kosten für Verbrauchsmaterial wie Papier, Gaze, Metall; etc.
    (aktuelle Preise vor Ort)

Corona-Öffnungszeiten

Di und Mi 10-17 Uhr

Ansprechpartnerin Radierung:
Gloria Alonso

tel. 030.614015-78