Stephanie Imbeau

Luster Drawings

2016

Die "Luster Drawing" Serie untersucht Ideen von Gemeinschaft, Zerbrechlichkeit und individuellem Wert. Indem man sehr einfache Darstellungen von Unterschlupf auf Fragmente oder drapiertes Gestusporzellan mit Edelmetallen zeichnet, gibt es eine Wertbehauptung sowohl in der Demut der Zeichnungen als auch in den gestischen Formen, auf die sie gezogen werden. Bei der Wahl, jedes Stück im Gegensatz zum Transferdruck von Hand zu zeichnen, gibt es einen weiteren Vorschlag für den individuellen Wert und die Bedeutung jeder einfachen Markierung - und damit jedes einzelnen - durch diesen zeit- und arbeitsintensiven Prozess.