KiöR Künstler*innen

Monika Jarecka

www.monikajarecka.com

Architektur, Konzeptkunst, Malerei, Performance / Aktionskunst

* 1975


Index

Vita

1998 - 2005 Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Meisterschülerdiplom
2004 - 2005 Städelschule Frankfurt am Main
2004 Projektstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes für New York
2003 Chelsea College of Art and Design, London
2002 - 2004 Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes


STIPENDIEN / PREISE

2014 DANIEL FRESE PREIS FÜR ZEITGENÖSSISCHE KUNST 2014, Leuphana Universität Lüneburg
2013 AUSZEICHNUNG DANIEL FRESE PREIS FÜR ZEITGENÖSSISCHE KUNST 2013, Leuphana Universität Lüneburg
2010 1. PREIS UND REALISIERUNG, Kunst-am-Bau Wettbewerb, Königs-Wusterhausen
2004 PROJEKTSTIPENDIUM der STUDIENSTIFTUNG DES DEUTSCHEN VOLKES für New York
2002 Stipendium der STUDIENSTIFTUNG DES DEUTSCHEN VOLKES


EINZELAUSSTELLUNGEN

2019 WHIRL, Projektraum Cowboy Tempel, Essen
2018 VERDOPPLUNG, Humboldt-Universität, UTP-Institut, Berlin
2018 MOVEMENT, Milchhofpavillon, Berlin
2017 ZWEIMALZWEI, galerie weisser elefant, Berlin
2015 JUST, adhoc, Bochum
2013 STRICH AUF STRICH, Kunstverein Hamm
2011 EBENDA, galerie weisser elefant, Berlin

GRUPPENAUSSTELLUNGEN / AUSWAHL

2021 DIE BALKONE 2, Berlin
2019 TOTALE INSTALLATION, NKI Projektraum, Berlin
ARTSPRING, Berlin
GEMISCHTE PLATTE, Prenzlauer Promenade e.V., Berlin
HIERZWISCHEN, Wochenende der offenen Ateliers in Reinickendorf
2018 STAFFELSCHAU, NKI Projektraum, Berlin
2017 ZEIG DICH!, Evangelischer Kirchentag, Berlin
5. KASTLER KUNSTTAGE, Kastl
2015 EIN ZU EINS, Galerie Hinten, Chemnitz
KUNST TRIFFT GESUNDHEIT, AOK Servicecenter Berlin Lichtenberg
2014 HOMO LUDENS, KUNSTPREIS 2014, Haus am Kleistpark, Berlin
COMING OF AGE FOR AGES, Halle-für-Kunst, Lüneburg
L´ESPACE DE L´ESPÈCE, HB 55, Berlin
2013 BIGDATA, Galerie Munikat, München
TRIAL & ERROR, Shedhalle, Tübingen
GERADEWEGS, galerie weisser elefant, Berlin
ERKUNDUNG UND SPIEL, Frankfurt/ Oder
POKÓJ, galerie weisser elefant, Berlin
2011 REMIX, Forgotten Bar, Berlin
CONCRETE THINGS, Forgotten Bar, Berlin
2010 CONCRETE THINGS, Forgotten Bar, Berlin
GENERATIONEN II, Kunsthalle Brennabor, Brandenburg
ZEIGEN, EINE AUDIOTOUR VON KARIN SANDER, Temporäre Kunsthalle, Berlin
2009 GIRLSGIRLSGIRLS / CONTAGIOUS ACTS, Galerie Steinle Contemporary, München
ROLLOUT, sun gallery, München
2008 HIER UND JETZT, Gustav-Lübcke-Museum, Hamm
2007 ONE MINUTE SHOW, Projektraum, Berlin
OSTRALE, Ostra-Gehege, Dresden
SUBSUBNETCITY, Dina 4 Projekte, Berlin-München
2006 PAINTING, Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken
2005 ELECTRIC LADYLAND, Umformwerk, Berlin
2002 MONBIJOU – UNSER SCHMUCKSTÜCK, Kunsthochschule im Monbijoupark, Berlin
2001 KUNST MACHT WÜRDE, Bundesverfassungsgericht, Karlsruhe

SAMMLUNGEN
2011 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit