Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Aktuelle Informationen aus dem Atelierbüro

19.12.2018 - Berliner Zeitung, Petra Kohse, 18.12.2018: Von der Kunst, Raum zu greifen
Immobilien für Kultur - Von der Kunst, Raum zu greifen Auszug: ..."Und staatliche Raumbeschaffung ist für beide Seiten essenziell. Für…

18.12.2018 - Freie Szene protestiert gegen neues Senatskonzept
Neue Pläne des Berliner Senats machen der freien Kulturszene Angst. Denn das bisherige Atelier- und Arbeitsraumprogramm soll enden und…

17.12.2018 - Treptow-Köpenick Berliner Atelierhaus vor dem Abriss
Die Künstler in Baumschulenweg sind in Sorge: Sie fürchten Verdrängung. Wir haben mit der Künstlerin Lydia Paasche über die prekäre…

17.12.2018 - Presseeinladung der KFS: Atelier- und Arbeitsraumprogramm vor dem Ende
Das Atelier- und Arbeitsraumprogramm vor dem Ende. Stattdessen ein „Kulturraumbüro“ ab 2020 ohne echte Mitwirkung der Freien Szene? Heute gab…

06.12.2018 - Pressestimmen zu "Rettet die Berliner Atelierförderung"
Tagesspiegel am 6.12.2018: Streit um Atelierbeschaffung Künstlerverband kritisiert Berliner "Kulturraumbüro" Berlins Senat will mit einer…

04.12.2018 - Statement: Rettet die Berliner Atelierförderung
 DIE AKTEURE DIE PROGRAMME Der berufsverband bildender Künstler*innen Berlin ist mit nahezu 2500 Mitgliedern einer der größten…

22.11.2018 - „Arbeitsraumprogramm 2.0 – Kulturraumbüro“
Sehr geehrte Frau Abgeordnete, sehr geehrter Herr Abgeordneter, ein Konzeptpapier der Senatsverwaltung für Kultur und Europa mit dem Titel…

19.11.2018 - „AUCH IN PANKOW ZIEHT KUNST AN UND NICHT AUS!“
Seit anderthalb Jahren nutzen ca. 30 KünstlerInnen das Gebäude der ehemaligen australischen Botschaft in Ost-Berlin als Atelierhaus. Sie…

17.11.2018 - ATELIERHAUS AUSTRALISCHE BOTSCHAFT (OST) Offener Brief an Klaus Lederer
Berlin, den 16. November, 2018 Sehr geehrter Herr Lederer, wir brauchen Ihre Unterstützung in der Mitwirkung für ein kooperatives Modell…

19.10.2018 - Einladung zum Workshop „Unkonkrete Utopien 2“ am 17.11.2018, 12-16:30 Uhr
Achtung NEUE DATEN: Rückmeldung bis zum 10.11.2018 // Bestätigung der Teilnahme bis zum 12.11.2018 Attention NEW DATA: Please reply by 10.11.2018…

01.10.2018 - Am 13. Oktober 2018 - Urbanize! // Prototypen für neue ZUsammenKÜNFTE
urbanize! 2018 in Berlin Erprobung und Entwicklung neuer Formen experimenteller Zusammenarbeit in Berlin Wann: Samstag, 13. Oktober 2018 von…

26.09.2018 - How to Breathe In a Bubble? Panel zur Stadtentwicklung
BERLIN ART PRIZE // PROGRAM OF EVENTS IX Wann: 27. September 2018, 19:30 - 21:00 Uhr Wo: Offlocation_theshelf, Prinzenstraße 34,10969, 10969…

24.09.2018 - WEAK ART Award - Prize for Weakening Art 2018
Press conference on Wednesday, 9.26.2018, 1:00 - 2:00 Location: Bar Babette, Karl-Marx-Allee 36 The Alliance of Endangered Berlin Studio…

24.09.2018 - WEAK ART Award - Preis für Kunst-Schwächer 2018
Pressekonferenz am Mittwoch, 26.9.2018, 13:00 – 14:00 Ort: Bar Babette, Karl-Marx-Allee 36 English version --> Die Allianz bedrohter…

22.09.2018 - Tag der offenen Tür / Open Studios  Samstag 22. September 2018, 15 – 21Uhr
Feierliche Einweihung des Kulturstandortes Prenzlauer Promenade 149 – 152  Am  22. September 2018 ist es soweit. Das ehemalige Gebäude der…

22.09.2018 - Open House / Open Studios / Saturday September 22 15-21 hours
On the 22nd of September 2018 the time has come:  The former building of the Academy of Sciences of the GDR is now officially a…

06.07.2018 - Öffentlichen Übergabe der Ateliers der weißensee kunsthochschule berlin
Übergabe von Ateliers an Bildende Künstlerinnen und Künstler Aus Mitteln des Arbeitsraumprogramms der Senatsverwaltung für Kultur und…

05.07.2018 - Das Atelieranmietprogramm geht nur schleppend voran - Warum?
Die Arbeit des Atelierbüros und des Atelierbeauftragten ist bei Neubau- und Kooperationsprojekten recht erfolgreich. Gleichzeitig wird…

18.06.2018 - Diese Sprayer wollen mehr Freiraum für Kunst schaffen
"... Dr. Martin Schwegmann, Atelierbeauftragter für Berlin, bestätigt gegenüber der Berliner Morgenpost eine Verdrängung von Künstlern,…

04.06.2018 - Förderung der Freien Szene Clinch oder produktive Debatte?
Nur fünf Prozent des Berliner Kulturhaushaltes gehen an die freie Szene. Aber der Personenkreis, der damit alimentiert wird, beschäftigt die…

01.06.2018 - Vergabe von Mietsubventionen zur Nutzung bestehender Arbeitsräume durch frei arbeitende Künstler*innen (Bestandsoptimierungsprogramm) 2018 -2019
Ziel der Förderung Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt im Rahmen des Bestandsoptimierungsprogramms (BOP) Mietsubventionen im…

22.05.2018 - TAZ, 18.5.18: „Es gibt einen Ateliernotstand“ - Künstler*innen in Berlin
Der Berliner Atelierbeauftragte Martin Schwegmann über steigende Mieten für Ateliers in Berlin, die Langsamkeit der Bürokratie beim…

22.05.2018 - FAZ, 18.5.18: Ateliers müssen weichen: Bauboom bringt Künstler in Bedrängnis
Von Nadine Oberhuber Der Bauboom hat…

15.05.2018 - Einladung: 6. VernetzungsRatschlag der Initiaitive Haus der Statistik 30.5.2018
Am 30.05.2018, 9:30-14 Uhr Ort: Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstr. 27, 10551 Berlin Anmeldung bitte unter kontakt@hausderstatistik…

25.04.2018 - PM: Berliner Initiativkreis für Orte künstlerischer Arbeit hat sich konstituiert
Für die Erhaltung und Entwicklung von Orten künstlerischer Arbeit in Berlin! Berliner Initiativkreis für Orte künstlerischer Arbeit hat sich…

16.04.2018 - Auftaktworkshop  Art City Lab 2  am  22.03.2018
Der Atelierbeauftragte dankt allen Teilnehmer*innen am Auftaktworkshop des Art City Lab 2. Der begonnene Prozess wird fortgesetzt und…

30.01.2018 - Pressespiegel  zum 5. VernetzungsRatschlag der Initiaitive Haus der Statistik
zum Nachhören: rbb: Kooperationsvereinbarung unterzeichnet Marodes "Haus der Statistik": Wiederbelebung läuft jetzt an 30.01.18 | 11:55 Uhr…

15.01.2018 - Einladung: 5. VernetzungsRatschlag der Initiaitive Haus der Statistik 29.1.2018
Am 29.01.2018, 9:30-15 Uhr Ort: Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstr. 27, 10551 Berlin Anmeldung bitte unter kontakt@hausderstatistik…

  

Atelierbüro im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44

10963 Berlin

tel 030 230 899-21 Dr. Martin Schwegmann (Atelierbeauftragter)
tel 030 230 899-22 Birgit Nowack (Atelieranmietprogramm)
tel 030 230 899-23 Anna Fiegen (Atelieranmietprogramm)

tel 030 230 899-20 Kati Gausmann (Mietpreisgebundene Ateliers und Atelierwohnungen)


fax 030 230 899-19

atelierbuero@bbk-kulturwerk.de

 

Dienstag : 10.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 bis 16.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur