Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Neubau Doppelsporthalle OSZ Bautechnik

Driesener Straße

  • Preisgerichtssitzung: 9. Dezember 2010
  • Auslober: Land Berlin Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten
  • Wettbewerbsart: Eingeladener Wettbewerb
  • Wettbewerbsteilnehmer: Anne Boissel, Verena Frank, Vanessa Henn, Dieter Lutsch, Stefan Sous
  • Realisierungsbetrag: 50.000 Euro
  • Aufwandsentschädigung: 700 Euro
  • Fachpreisrichter: Ute Weiss Leder (Vorsitz), Wolfgang Krause, Christiane Dellbrügge, Martin Kaltwasser (ständig anwesender stellvertretender Preisrichter), Rolf Wicker (Stellvertreter).
  • Sachpreisrichter: Nadja Haberland (Architektin), Wolfgang Lampe (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung).
  • Vorprüfung/Wettbewerbskoordination: Ralf Sroka
  • Ausführungsempfehlung zugunsten von:
    Stefan Sous, „1:8 – Ein Spiel mit Symmetrie und Spiegelung“

 

  

Büro für Kunst im öffentlichen Raum im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Elfriede Müller (Leitung) • Tel: 030.230899-31
Martin Schönfeld • Tel: 030.230899-30
Britta Schubert • Tel: 030.230899-47

Fax: 030.230899-19

e-mail: kioer@bbk-kulturwerk.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur