Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Jugendkunstschule Magdeburg sucht eine/n Künstler*in: Projekt Kunstlabor

Bewerbung bis 30.Juli 2019

Update: 23.04.2019

Ausschreibung Jugendkunstschule Magdeburg:

In der Jugendkunstschule Magdeburg wird für ein Kunstprojekt mit 15 ausgewählten Kunstklassenschüler*innen der JKS (Alter: 14 bis 16 Jahre) vom  7. - 11.10.19 eine Künstlerin oder ein Künstler gesucht!

Die Jugendkunstschule Magdeburg ist eine Einrichtung des EB Puppentheater, in der Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten und jenseits vom schulischen Kontext Kunst leben und lernen können. Hier können sie kreativ sein, sich selbstbewusst ausdrücken, künstlerische Fähigkeiten erlangen und vertiefen.

In insgesamt 4 Kunstklassen der Jugendkunstschule haben Jugendliche die Möglichkeit ihre Mappe für ein Kunst- oder Architekturstudium vorzubereiten. Aus diesen Kunstklassen werden 15 „Nachwuchskünstler“ für das Kunstprojekt ausgewählt.
Die JKS ist fest verwurzelt in der Magdeburger Kulturlandschaft und prägendes Element der kulturellen Bildung der Stadt.

Der /die Künstler*in entwickelt in Abstimmung  mit der Leitung  der Jugendkunstschule ein inhaltliches  Konzept für die Kunstwoche zu dem Thema:  Kunstlabor

Die „Technik sitzt“ bei den Kunstklassenschülern aber das Freie Arbeiten als zukünftiger Student / Künstler erfordert ein hohes Maß an Kreativität hinzu.

Dieses Kunstprojekt soll mit „forschendem“ Sehen in das Abenteuer Kunst gelangen… kreative Ventile sichtbar machen und neue erfinden. Auf dem Weg werden auch unkonventionelle Herangehensweisen für die Ideenentwicklung und Umsetzung erprobt ohne dabei gleich Ergebnis orientiert zu sein.

Der/die  Künstler*in

  • sorgt für die Umsetzung des Konzeptes in zeitgemäße künstlerische Prozesse und Angebotsformen
  • sichert die Zusammenarbeit mit einer weiteren Dozent*innen der JKS und die Beteiligung  der Schüler*innen an der Entwicklung des künstlerischen Kunstprojektes.
  • Ermöglicht die zeitnahe öffentliche Präsentation und Dokumentation des Projektes.

Neben einem abgeschlossenen künstlerischen Hochschulstudium  oder einer gleichwertigen Ausbildung, verfügen Sie über eine pädagogisch-didaktische Kompetenz oder Erfahrung.
Das Honorar in Höhe von 1000 € wird durch den Lionsclub Magdeburg für dieses Projekt ausgereicht.
Für Rückfragen und stehen wir gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.Juli 2019 an:
info@Jugendkunstschulemagdeburg.de
oder per Post: Jugendkunstschule Magdeburg, Thiemstraße 20, 39104 Magdeburg

  

Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Bernhard Kotowski (Geschäftsführung)
Tel: 030 230899-29

Egon Schröder (Geschäftsführung)
Tel: 030 230899-44

Email: info@bbk-kulturwerk.de

Montag bis Donnerstag 11:00 - 15:00 Uhr

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur