Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Gedenkort Güterbahnhof Moabit 

  • Preisgerichtssitzung: 18. August 2016

  • Auslober: Land Berlin in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Mitte von Berlin

  • Wettbewerbsart: nicht offener Wettbewerb

  • Wettbewerbsteilnehmer/innen: Oscar Ardila, Katharina Heilein, Katharina Hohmann, Viktor Kégli, raumlabor, Daniel Seiple, Albert Weis, Georg Winter, Andrea Zaumseil

  • Realisierungsbetrag: 130.000 Euro

  • Aufwandsentschädigung: 1.500 Euro, Preisgelder à 2.000 Euro (raumlabor), à 1.000 Euro (Katharina Hohmann) und eine Anerkennung à 500 Euro (Andrea Zaumseil)

  • Fachpreisrichter/innen: Stefanie Endlich (Vorsitz), Josefine Günschel, Christian Hasucha, Wolfgang Lorch, Susanne Bayer (stellvertretende Fachpreisrichterin).

  • Sachpreisrichter/innen: Sabine Weißler (Bezirksamt Mitte Bezirksstadträtin), Susanne Ahner (ständig anwesende Stellvertreterin), Charlotte Kaiser (Stellvertreterin).

  • Vorprüfung: Dorothea Strube und Marina Wesner

  • Ausführungsempfehlung zugunsten von: raumlabor, "Hain"

  

Büro für Kunst im öffentlichen Raum im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Elfriede Müller (Leitung) • Tel: 030.230899-31
Martin Schönfeld • Tel: 030.230899-30
Britta Schubert • Tel: 030.230899-47

Fax: 030.230899-19

e-mail: kioer@bbk-kulturwerk.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur