Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Neubau

  • Preisgerichtssitzung: 28. Juni 2016

  • Auslober: Land Berlin

  • Wettbewerbsart: nicht offener Wettbewerb (nach Berlinweit offenem Teilnahmewettbewerb mit 149 Bewerbungen)

  • Wettbewerbsteilnehmer/innen: Empfangshalle, Josefine Günschel, Simone Haeckel und Sabine Hornig, Idan Hayosh, Benno Hinkes, realities united, Hester Oerlemans, Felix Johannes Hermann Stumpf, Renate Wolff, Simone Zaugg

  • Realisierungsbetrag: 140.000 Euro

  • Aufwandsentschädigung: 1.200 Euro sowie eine Preissumme in Höhe von insgesamt 6.000 Euro an Felix Stumpf (erster Preis), realities united (zweiter Preis), Benno Hinkes (Anerkennung)

  • Fachpreisrichter/innen: Marius Babias, Katja Blomberg (Vorsitz), Andrea Böning, Barbara Frieß, Henrik Meyer (ständig anwesender Stellvertreter), Katrin Wegemann (Stellvertreterin)

  • Sachpreisrichter/innen: Prof. Dr. Wolfgang Engler (Rektor Hochschule für Schauspielkunst), Prof. Manfred Ortner (Architekt), Birgitt von dem Knesebeck (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt)

  • Vorprüfung: Dorothea Strube und Marina Wesner

  • Ausführungsempfehlung zugunsten von: Felix Johannes Hermann Stumpf, Eine Frage des Standpunktes

  

Büro für Kunst im öffentlichen Raum im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Elfriede Müller (Leitung) • Tel: 030.230899-31
Martin Schönfeld • Tel: 030.230899-30
Britta Schubert • Tel: 030.230899-47

Fax: 030.230899-19

e-mail: kioer@bbk-kulturwerk.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur