Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Überregionale und internationale Raumangebote - Update 09. Januar 2020

Update: 09.01.2020

Überregionale und internationale Raumangebote

02/01 Atelier in Seefeld/Werneuchen langfristig zu vermieten. 70 m2, 400€ kalt + 125€NK
Ebenerdige Ladenräume in ruhiger Anliegerstrasse, ca. 70 m2 aufgeteilt in hellen Ladenraum mit ca. 33 m2 und mehrere Nebenräume sowie Toilette. Raumhöhe ca. 2,80m, neu renoviert. Die Einheit liegt im EG eines Wohnhauses, daher leider nur ruhiges Gewerbe möglich! Unbefristeter Mietvertrag, ggf. ist später ein weiterer Laden nebenan mit ca. 32 m2 zusätzlich verfügbar. Seefeld befindet sich im Nahverkehrsbereich Berlin ABC, der Bahnhof ist um die Ecke, man ist in ca. 30min. am Ostkreuz. Bei Bedarf könnte ich auch bei der Vermittlung einer Wohnung in der Anlage behilflich sein. Ein kleiner See ist fußläufig erreichbar.
Fotos unter:
www.immonet.de/angebot/38397282
Bitte kurze Mail an mich mit Link oder Beschreibung der künstlerischen Tätigkeit.
Kontakt: ostromberg@gmx.de
 
11/2019 Wohn-Atelier/ Loft, 160qm, ehem. Heuboden, im Naturschutzgebiet im Havelland auf ehem. Rundgehöft zu vermieten:

hoher, heller und gut isolierter Raum mit kleinem Erker. Große Holzterasse mit Blick in die Landschaft und einem kleinen Garten. 2016 neue und sparsame Erdgas-Brennwerttherme und Kaminofen für Holz.... Holzfußbodenim Loft, Bad-, Küchen-, und Kaminbereich gekachelt. 850 Euro Kaltmiete + 100 Euro Nebenkosten. Strom- und Gasanbieter Vertrag macht der Mieter. Für dieses Loft suchen wir einen ruhigen Künstler(in) /Mieter da im E.G. ein ruhiger Küstler/ Maler arbeitet.
2. Wohn-Atelier
Das ehem. Bauernhaus ist auch für laute Musik geeignet. Zwei helle, gut isolierte Räume, je 70qm im Dachgeschoss und Zwei Zimmer, ca. 70qm, Küche Bad im Erdgeschoß, und ein mittelgroßen Garten.
Geeignet für 2, maximal 3 Personen. 1250 Euro Kaltmiete + 100 Euro Nebenkosten. Strom- und Gasanbieter Vertrag macht der Mieter. Mit dem Auto, was hier Sinn macht, ca. 45 Min. bis Charlottenburg oder Potsdam.
Mit der Bahn ca. 23 Min. bis Spandau  Information
Kontakt, für weitere Infos: Mobil: 01627144438 (Gronau/Fels)

10/2019 Wir haben ein Tinyhouse in der Uckermark zu vermieten.
Das Haus stand auf der Documenta in Kassel und wir haben es damals ersteigert und in 17291 Christianenhof aufgebaut. Das Dorf ist ein Künstlerdorf und wir möchten es gerne ab sofort an kreativen Menschen vermieten.
Das Haus, ca 40qm steht in einem großen Garten eines Gutshauses. Küche/Bad mit Dusche/ zweite Ebene zum schlafen/ Holzofen ( das Holz müßte selbst beschafft werden) Miete 400€ im Monat. 2-6 Monte evtl Verlängerung. Christianenhof ist 1,5 std von Berlin entfernt.
Kontakt: mail@miriamtoelke.de

09/2019 Es tut sich wieder was!
Ab sofort ist auf unserem Hof etwas frei und wir suchen daher interessierte MitmacherInnen, die Lust auf ein gemütliches Landleben haben. Wir vermieten eine wunderschöne 3-Zimmer-Wohnung auf unseren Hof.
Die Wohnung verfügt über 86qm (600€ kalt) mit einem großen Wohnzimmer mit offener Küche, einem weiteren großen und einem kleinen Zimmer. Sie ist voll saniert, Lehmverputzt und hat Eichenparkett.
Wir suchen nach Menschen, die Lust darauf haben, den Hof mit uns zu gestalten, mit Leben zu füllen und sich einbringen wollen. Der Hof soll ein lebendiger Raum zum Wohnen und Arbeiten werden, generationsübergreifend und zukunftsweisend. Bei Interesse bitte eine Kennenlern-Email - gerne auch mit eignen Ideen, Motivation und Vorstellungen zum Zusammenleben an info@bauernhof-gruena.de. Wir sind offen für jung und alt. Ob einzeln, Paar oder als Familie.
Das ganze richtet sich an Menschen, die entweder ganz auf den Hof leben möchten oder etwas was fürs Wochenende suchen. Wer sich gleichzeitig etwas ausleben möchte und von seinem eigenem Atelier oder einer Werkstatt träumt kann das ebenso realisieren und ist hier goldrichtig.
Kontakt: mailto:info@bauernhof-gruena.de


01/2019 Was direkt in Berlin nicht mehr bezahlbar ist kann im sehr gut angebundenen Umland sogar noch mit guten Ideen mitgestaltet werden.
Biete in einem außergewöhnlichen Haus (ehemalige Brauerei an historischem Standort) zwei einzelne Wohnungen mit jeweils um die 150 qm. Die Wohnungen in der Aufteilung teilweise veränderbar, somit auch 130qm und 170 qm möglich. Sie können auch zusammengelegt werden und bieten dann ca. 300 qm. Bei der Aufteilung besteht die Möglichkeit eigene Wünsche einzubringen.
1. Gestaltungs-/Verhandlungsoption: Veränderung der Größe der Atelierwohnung durch Zuschlag bzw. Weglassen eines Raumes von über 16qm.
Details zur Brauerei-Wohnung (optional auch Bollywood-Wohnung)
Ort: Tuchmacherstraße in 15517 Fürstenwalde Spree, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Wohnfläche: 131 m², 1. Etage, Nebenkosten: 131€, Heizkosten: 187€, Warmmiete: 1.250€, Kaution-Anteile: 2.500€
Etagenwohnung über zwei Etagen, Heizungsart: Fernwärme, Verfügbar ab März 2019.
Ausstattung: Badewanne, Dusche, Gäste WC, Altbau, WG-geeignet (insbesondere auch bei Zusammenlegung mit der zweiten Wohnung)
Whg. 1 (Brauerei-Whg.): 3 bis 4 Zi, Kü, Ba, Erker und Galerie, Gäste WC
Whg. 2 (Bollywood-Whg.): 5 bis 6 Zi, sehr große Wohnküche, Ba, Erker
Derzeit sind beide Wohnungen in renovierungsbedürftigem Zustand. Bei der Übernahme von Renovierungsarbeiten in Eigenregie kann über eine Aussetzung der Kaltmiete verhandelt werden.
2. Gestaltungs-/Verhandlungsoption: Die Renovierung in Eigenregie kann durch das Aussetzung der Kaltmiete für einen definierten Zeitraum gegengerechnet werden. Whg. 1 (Brauerei-Whg.): Kaltmiete nach Rekonstruktion (mit bzw. ohne den Zusatzraum): 918 – 1032€ Nebenkosten: 328 - 368€ Whg. 2 (Bollywood-Whg.): Kaltmiete nach Rekonstruktion (mit bzw. ohne den Zusatzraum): 987 – 1092€
Nebenkosten: 379 - 420€ Wenn Sie Interesse haben melden Sie sich einfach. Zur Bewerbung sollten Sie ein paar Information zur Person/den Personen, ihrem beruflichen Hintergrund und zur bisherigen Wohn-/Arbeitssituation schicken. Interessant sind auch ihre Pläne bzw. Wünsche für die Nutzung. Insbesondere Doppelnutzung als Wohnraum und Atelier oder eben nur als Atelier. Zur Bewerbung sollten Sie ein paar Information zu sich, ihrem beruflichen Hintergrund und zur bisherigen Wohnsituation schicken. Vor Vermietung sind Einkommensnachweis, eine Bescheinigung des Vorvermieters über Mietschuldenfreiheit und eine offizielle Bescheinigung der bisherigen Wohnsitzmeldung notwendig.
Gewünscht ist ein langfristige Vermietung. Das Haus soll längerfristig zur Zufriedenheit der Mieter und des Vermieters entwickelt und schrittweise weiter verbessert werden. Infos zu Infrastruktur Fürstenwalde etc. und Bilder vom Objekt.
Kontakt: Hausverwaltung Herz c/o Robert Johann
03361 375307 (AB bitte Name und Rückrufnummer) johannr@aol.com

  

Atelierbüro im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44

10963 Berlin

tel 030 230 899-21 Dr. Martin Schwegmann (Atelierbeauftragter)
tel 030 230 899-22 Birgit Nowack (Atelieranmietprogramm)
tel 030 230 899-23 Anna Fiegen (Atelieranmietprogramm)

tel 030 230 899-20 Lotta Bartoschewski (Mietpreisgebundene Ateliers und Atelierwohnungen)


fax 030 230 899-19

atelierbuero@bbk-kulturwerk.de

 

Dienstag : 10.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 bis 16.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur