Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Constanze Suhr: Atelierhäuser in Berlin - Stadtmagazin TIP Berlin

Die Verdrängung von Künstlerhäusern aus der Innenstadt gehört inzwischen 
zur Tagesordnung – doch der Umzug nach draußen ist für viele keine Lösung

Auszug aus dem Artikel von Constanze Suhr:

"...Das Atelierhaus Mengerzeile in Treptow ist verkauft worden und soll in Wohnungen umgewandelt werden – nachdem es 21 Jahre für 40 Künstlerarbeitsplätze, Gastateliers und Ausstellungshalle genutzt worden ist. Der Hilferuf aus der alten Pianofabrik an der Mengerzeile war nur einer von sieben seit seinem Amtsantritt Mitte März, sagt der Atelier­beauftragte Schmidt. Die Ateliers in den Weddinger Gerichtshöfen und das Atelierhaus Prenzlauer Promenade in Pankow gehören dazu. Beide Häuser, zusammen mit etwa 150 Atelierplätzen, sollen in Wohnungen umgewandelt werden. ..."

der gesamte Artikel ist im TIP online nachzulesen: 
http://www.tip-berlin.de/kultur-und-freizeit/atelierhauser-berlin

  

Atelierbüro im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44

10963 Berlin

tel 030 230 899-21 Dr. Martin Schwegmann (Atelierbeauftragter)
tel 030 230 899-22 Birgit Nowack (Atelieranmietprogramm)
tel 030 230 899-23 Anna Fiegen (Atelieranmietprogramm)

tel 030 230 899-20 Kati Gausmann (Mietpreisgebundene Ateliers und Atelierwohnungen)


fax 030 230 899-19

atelierbuero@bbk-kulturwerk.de

 

Dienstag : 10.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 bis 16.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur