Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Bezirk Lichtenberg: Nichtoffener Gestaltungswettbewerb „Gedenkort Rummelsburg“

  • Vorgeschaltetes Auswahlgremium: Catrin Goksch (BA Lichtenberg), Jürgen Hofman (BVV, Runder Tisch), Katharina Karrenberg (Bildende Künstlerin), Rainer E. Klemke (Wettbewerbssteuerung), Katrin Sander (SenKanz)
  • Preisgerichtssitzung: 28. Mai 2014
  • Auslober: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
  • Wettbewerbsart: nichtoffener Gestaltungswettbewerb
  • Wettbewerbsteilnehmer/innen: (nach vorgeschaltetem Referenzverfahren mit 93 Einreichungen): Susanne Ahner, Martin Bennis, Empfangshalle, Christian Fuchs, Dorothée Hauck/Oliver van den Berg, KATZKAISER, Thomas Kilpper/Thomas Lang, Helga Lieser, Heike Ponwitz, Karla Sachse/Sebastian Hagenow
  • Realisierungsbetrag: 120.000 Euro
  • Aufwandsentschädigung: 1.500 Euro
  • Fachpreisrichter: Leonie Baumann (Vorsitz), Stefanie Endlich, Patricia Pisani (Bildende Künstlerin), Hanna Sjöberg (Bildende Künstlerin), Dagmar von Wilcken (Ausstellungsgestaltung)
  • Sachpreisrichter: Andreas Geisel (Bezirksbürgermeister), Manfred Becker (Kulturausschuss),Uwe Neumärker (Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas), Karl Thomanek (Landschaftsarchitekt)
    Ständig stellvertretende Preisrichterin: Renata Stih (Bildende Künstlerin)
  • Wettbewerbskoordination und Vorprüfung: Ralf Sroka & Dorothea Strube
  • Ausführungsempfehlung zugunsten von: Helga Lieser

  

Büro für Kunst im öffentlichen Raum im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Elfriede Müller (Leitung) • Tel: 030.230899-31
Martin Schönfeld • Tel: 030.230899-30
Britta Schubert • Tel: 030.230899-47

Fax: 030.230899-19

e-mail: kioer@bbk-kulturwerk.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur