Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

 RBB Abendschau vom 29.06.14 - Kein Platz für Ateliers

Den Druck auf dem Berliner Wohnungsmarkt kriegen auch immer mehr Künstler zu spüren: Viele Ateliers müssen schließen, weil die Räumlichkeiten zu Wohnungen umgebaut oder Gebäude saniert werden.

Im Innenstadtbereich ist jedoch kaum Ersatz zu finden. Das Ergebnis: In der Hauptstadt, die sich so gern mit ihrer Kunstszene rühmt, werden die Künstler an den Rand gedrängt.

Beitrag von Ute Barthel

Studiogast: Christophe Knoch, Sprecher der Koalition der freien Szene

  

Atelierbüro im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44

10963 Berlin

tel 030 230 899-21 Dr. Martin Schwegmann (Atelierbeauftragter)
tel 030 230 899-22 Birgit Nowack (Atelieranmietprogramm)
tel 030 230 899-23 Anna Fiegen (Atelieranmietprogramm)

tel 030 230 899-20 Kati Gausmann (Mietpreisgebundene Ateliers und Atelierwohnungen)


fax 030 230 899-19

atelierbuero@bbk-kulturwerk.de

 

Dienstag : 10.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 bis 16.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur