Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Land Berlin: Gestaltungswettbewerb Gedenk- und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen "Euthanasie"-Morde am Ort der Planungszentrale, Tiergartenstraße 4 Berlin

  • Preisgerichtssitzung: 22. und 23. November 2012
  • Auslober: Land Berlin
  • Wettbewerbsart: nicht offener Gestaltungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerberverfahren
  • Wettbewerbsteilnehmer: 30 Arbeitsgemeinschaften aus Gestalter/innen, Künstler/innen und Landschaftsarchitekt/innen
  • Realisierungsbetrag: 500.000 Euro
  • Entwurfshonorar: 500  Euro
  • Fachpreisrichter: Dagmar Pachtner, Stefanie Endlich, Katharina Jedermann, Wilfried Kühn, Donata Valentien (Vorsitz), Thilo Schulz (ständig anwesender Stellvertreter)
  • Sachpreisrichter: Sigrid Falkenstein (Runder Tisch), Ingeborg Berggreen-Merkel (Bundeskulturbeauftragter), André Schmitz (Staatssekretär Kulturelle Angelegenheiten), Manfred Kühne (SenStadt)
  • Wettbewerbskoordination: Ralf Sroka
  • Vorprüfung: Ralf Sroka, Dorothea Strube
  • Ausführungsempfehlung zugunsten von: Ursula Wilms, Nikolaus Koliusis, Heinz W. Hallmann

  

Büro für Kunst im öffentlichen Raum im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Elfriede Müller (Leitung) • Tel: 030.230899-31
Martin Schönfeld • Tel: 030.230899-30
Britta Schubert • Tel: 030.230899-47

Fax: 030.230899-19

e-mail: kioer@bbk-kulturwerk.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur