Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Land Berlin: Gestaltungswettbewerb „Gedenken an die Baruch-Auerbach`schen-Waisen-Erziehungsanstalten für jüdische Knaben und Mädchen

  • 23. Januar 2014
  • Auslober: Land Berlin
  • Wettbewerbsart: nicht offener „Gestaltungswettbewerb“
  • Wettbewerbsteilnehmer/innen: Susanne Ahner, Anna Borgman und Candy Lenk, Marcus Kaiser und Tobias Katz, Oliver van den Berg und Dorothée Hauck, Anika Gründer, Roswitha von den Driesch und Jens-Uwe Dyffort, Monika Goetz, Helga Lieser mit Jens Henningsen, Martin Kaltwasser, Heike Ponwitz, Ulrike Kuschel, Patricia Pisani.
  • Realisierungsbetrag: 60.000 Euro
  • Aufwandsentschädigung: 1.000 Euro
  • Fachpreisrichter/innen: Markus Bader, Ulrich Klages, Dr. Karla Sachse (Vorsitz), Dagmar von Wilcken, Martin Bennis (ständig anwesender stellvertretender Preisrichter).
  • Sachpreisrichter: Sven Lemiss (Berlin Immobilien Management), Uwe Neumärker (Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas), André Schmitz (Kulturstaatssekretär).
  • Wettbewerbskoordination und Vorprüfung: Ralf Sroka und Dorothea Strube
  • Ausführungsempfehlung zugunsten von: Susanne Ahner, Ich war hier

  

Büro für Kunst im öffentlichen Raum im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Elfriede Müller (Leitung) • Tel: 030.230899-31
Martin Schönfeld • Tel: 030.230899-30
Britta Schubert • Tel: 030.230899-47

Fax: 030.230899-19

e-mail: kioer@bbk-kulturwerk.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur