KiöR Wettbewerbsergebnisse 

Wettbewerbsergebnisse 2021

Ute Lindner, Technik Natur Kunst

Ute Lindner >>Technik - Natur - Kunst<<

Roland Fuhrmann, Einschluesse

Roland Fuhrmann >>Einschluesse<<

Anke Becker, Jeannes Alphabet

Anke Becker >>Jeannes Alphabet<<

    OSZ Kraftfahrzeugtechnik Elektromobilität, Erweiterungsbau, 10585 Berlin-Charlottenburg, Gierkeplatz 1-3

    • Preisgerichtssitzung: 11.03.2021
    • Auslober: Land Berlin
    • Wettbewerbsart: nicht offener einphasiger anonymer Kunstwettbewerb
    • Wettbewerbsteilnehmer*innen: Jean-Ulrick Désert, Ute Lindner, Annette Munk, Karl Lobo, Olaf Arndt mit Janneke Schönenbach (nicht eingereicht).
    • Realisierungsbetrag: 36.000 Euro
    • Aufwandsentschädigung: 1.000 Euro
    • Verfahrenskosten: 21.000 Euro
    • Fachpreisrichter*innen: Edith Kollath (Vorsitz), Marianna Christofides, Anna Kubelik, Martin Maeller, Jens Reinert (ständig anwesender stellvertretender Fachpreisrichter)
    • Sachpreisrichter*innen: Grant Kelly (Architekt), Ronald Rahmig (Schulleitung), Andrea Schich (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen)
    • Koordination/Vorprüfung: Lisa Vanovitch.
    • Ausführungsempfehlung zugunsten von: Ute Lindner, Technik – Natur – Kunst
    Ute Lindner, Technik Natur Kunst

    Ute Lindner >>Technik - Natur - Kunst<<

    Erinnerungs- und Gedenkort Roedeliusplatz in Berlin Lichtenberg

    • Preisgerichtssitzung: 19.2.2021
    • Auslober: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
    • Wettbewerbsdurchführung: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
    • Wettbewerbsart: Nicht offener Kunstwettbewerb nach vorgeschaltetem berlin- brandenburgweiten Teinahmewettbewerb
    • Wettbewerbsteilnehmer*innen: Stefka Ammon, Dellbrügge & de Moll, Studio Roland Fuhrmann, Monika Goetz, Lukas Liese, Mannstein + Vill, Pfelder, Patricia Pisani, Johannes Vogl, Christof Zwiener
    • Realisierungsbetrag: 140.000 Euro
    • Entwurfshonorar: 1.500 Euro
    • Verfahrenskosten: 60.000 Euro
    • Fachpreisrichter*innen: Christian Hasucha, Beate Rothensee, Dagmar Schmidt (Vorsitz), Frieder Schnock
    • Sachpreisrichter*innen: Katja Böhme (Referentin für Gedenkstätten, Museen, Bildende Kunst, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Christian Booß (Historiker), Catrin Goksch (Fachbereich Kultur),
    • Ständig stellvertretende Fachpreisrichter*in: Kati Gausmann
    • Ständig stellvertretende Sachpreisrichter*in: Stefanie Endlich
    • Koordination und Vorprüfung: Robert Patz
    • Ausführungsempfehlung zugunsten von Studio Roland Fuhrmann „Einschlüsse“
    Roland Fuhrmann, Einschluesse

    Roland Fuhrmann >>Einschluesse<<

    Erweiterung der Jeanne-Barez-Schule in Französisch-Buchholz, Hauptstraße 66, 13127 Berlin

    • Preisgerichtssitzung: 28.01.2021
    • Auslober: Bezirksamt Pankow von Berlin
    • Wettbewerbsart: nicht offener einphasiger anonymer Kunstwettbewerb
    • Wettbewerbsteilnehmer*innen: Susanne Ahner, Anke Becker, Ina Geißler, Anna Herms, Ricarda Mieth, Annette Munk (nicht eingereicht), Birgit Schöne, Christiane Wartenberg (nicht eingereicht).
    • Realisierungsbetrag: 85.000 Euro
    • Aufwandsentschädigung: 1.500 Euro
    • Verfahrenskosten: 45.962 Euro
    • Fachpreisrichter*innen: Leonie Baumann (Vorsitz), Antje Schiffers (Künstlerin), Albert Weis (Künstler), Tilman Wendland (Künstler), Rolf Wicker (Künstler, ständig anwesender stellvertretender Fachpreisrichter)  
    • Sachpreisrichter*innen:  Andrea Schich (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen), Gerhard Feuerstein (Architekt), Thomas Emmrich (Schulleitung)
    • Koordination/Vorprüfung: Atelier Borgelt + Jost, Regina Jost und Harald Theis
    • Ausführungsempfehlung zugunsten von: Anke Becker, Jeannes Alphabet
    Anke Becker, Jeannes Alphabet

    Anke Becker >>Jeannes Alphabet<<