Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Überregionale und internationale Raumangebote - Update 16. November 2017

Update: 11.01.2018

Überregionale und internationale Raumangebote - Update 16. November 2017

17/2017 Wohnatelier in Senegal zu vermieten
Ich bin selbst Malerin und lebe seit 17 Jahren im Süden Senegals. Neben meinem eigenen Atelier habe ich ein weiteres Atelierhaus für Gäste gebaut.
Es ist ein idealer Ort, um sich einmal aus dem eigenen Dunstkreis zurückzuziehen, ein anderes, einfacheres Leben kennenzulernen.
Was es neben der fremden Kultur gibt:
12 Stunden Tageslicht, viel Platz auf dem 4000 m² großen Grundstück, viel Natur, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Strand in Fußentfernung
Das Atelierhaus hat 2 Schlafzimmer mit Solarstrom, Dusche und WC mit fließendem Wasser, Veranda, Kochmöglichkeit in der Gästeküche. Das Atelier (15 m²) kann multifunktional genutzt werden. Zwischen November und Juni regnet es normalerweise nicht. Das Leben findet draußen statt.
Internet über Smartphone oder W-Lan gratis im nächsten Restaurant
Geeignet ist der Ort für Malerei und Grafik ohne großen technischen Aufwand, Fotografie, Film, Experimente, und natürlich für Autoren, die sich zurückziehen wollen.
Monatsmiete 250,- € (mit 1 Schlafzimmer), 300,- € (mit 2 Schlafzimmern) maximal 3 Personen Information
Anfragen bitte per E-Mail an raetsch@gmx.de

16/17 In der Ateliergemeinschaft STEINWERK, Alte Seidenweberei in 16359 Biesenthal
einer weltoffenen seenreichen Naturparkstadt 40km nordöstlich von Berlin sind folgende Kunstlerarbeitsräume frei
• Dachgeschoss: 2 Ateliers
Atelier 1: 47 m², großer heller Atelierraum, 250,00 € Kaltmiete, 6 Fenster mit Blick auf die Fabrikdächer und ins Grüne,, gutes Licht, Sudseite, separater Innenaufgang
Atelier 2: 86 m² großer heller Atelierraum, 390,00€ Kaltmiete, 9 Fenster mit schöner Aussicht uber Fabrikdächer ins Grune und zum Vorplatz, gutes Licht, Sud-und Nordseite.
Ausstattung: Gemeinschaftsküche und Bad. Beheizbarkeit erfolgt derzeit
Verfügbarkeit: Der Ausbau DG erfolgt derzeit,Ende 2017-Frühjahr 2018. Nach Ausbau 2017 sind im Dach Kochecke Sanitärraum und zu gemeinsamer Nutzung vorhanden. Zur Zeit noch Toilette und Gemeinschaftsküche im EG. Eine Beheizbarkeit der Räume erfolgt ab 2017/18 durch Gastherme.
• Zwischenetage 2 Büro-/Gewerberäume
Raum 1: 16,6 m²
Raum 2: 11,4 m²
Gesamtfläche 28,00qm 180,00€
Da Raum1 ein Durchgangsraum ist werden die Räume nur zusammen vermietet.
Ausstattung: im EG vorhanden Gemeinschaftsküche und Werkstattoilette
Der Ausbau/Beheizbarmachung der Räume ist in Kooperation ist möglich.
• Fabrikhalle 2: Werkstatt/Atelierraum
lichtdurchflutete ebenerdige Werkstatthalle 60-80 m² 4,00€/qm, Abtrennung durch Sektionaltor und Vorhänge.
Ausstattung: im EG vorhanden Gemeinschaftsküche und Sanitärraum
wieder frei ab April 2018, derzeit nur Sommervermietung.
Profil: generationsübergreifende Ateliergemeinschaft, Schwerpunkt Bildhauerei, projektbezogene Kooperationen sind möglich
Lage: 40km NO von Berlin, A11 Autobahnabfahrt Lanke, Biesenthal, Prenden. Auto: Autobahnanbindung A11Berlin/Prenzlau 10 Min. entfernt; Zugverbindung stündlich Bhf 4 km entfernt mit Bus erreichbar der stündlich fährt, Bushaltestelle 5 Min entfernt.
Infrastruktur:  Ärztehaus+Apotheke 5 Minuten, alle Einkaufsmöglichkeiten 10 Minuten entfernt
Die Mindestmietdauer beträgt 3 Monate.
Bei Interesse E-Mail senden an: Anne Schulz info@steinwerk-biesenthal.de

15/2017 Dear friends, we would like to have more friends around,
so we would offer 2 of our 3 properties for creative purposes. For example a private museum for an art collector, studio spaces with restaurant and many more.
1. huge distillery from 1870, commercial usage and living possibilities.
2. private house with land, private living for weekend. Commercial usage possible, or as a weekend house and studio. Both are in the heart of the village, next to another private museum with a huge photography collection. Lentzke is now seen as the art village of the Ost-Prignitz, 50 km from Berlin direction to Hamburg. We know everyone here and all the offices and officials - we can help with procedures and make it easy. Electricity connection and water is along the properties. Everything is „erschlossen“. All the properties we offer are separate parcels. RAE Farm & Distillery (Real Art Estate) RAE space for contemporary art, Dorfstrasse 35, 16833 Lentzke/ Fehrbellin, Tel.: +49 (0)33932.605252
RAE on facebook: https://www.facebook.com/Real-Art-Estate-824317937665692/
RAE on artfacts: http://www.artfacts.net/en/institution/rae-space-for-contemporary-art-35972/overview.html
www.realartestate.de info@realartestate.de Info_1 Info_2
Hope to see u here, Marcus

14/2017 Atelierhaus des Bonner Kunstvereins

Das Atelierhaus des Bonner Kunstvereins in der Bonner Altstadt bietet seit 2004 geförderte Atelierräume für Nachwuchskünstler. Mit der Unterstützung der Stadt Bonn werden sieben bezuschusste Ateliers vergeben. Die Laufzeit des Stipendiums beträgt 30 Monate, in denen die von einer Jury gewählten Künstler in den Atelierräumen in der Dorotheenstraße arbeiten können. Im kreativen Austausch mit den anderen Künstlern vor Ort, aber auch durch den engen Bezug zum Bonner Kunstverein, bietet das Atelierhaus eine Anbindung an die pulsierende und international verknüpfte Kunstszene des Rheinlandes. Bewerbungen werden einer Jury vorgelegt, die dem Vorstand des Kunstvereins Empfehlungen für Vergabe ausspricht. Die Jury setzt sich zusammen aus: dem Direktor/ Direktorin des Bonner Kunstvereins, einem Mitglied des Vorstands des Bonner Kunstvereins, einem Künstler aus dem Atelierhaus und einem Kurator des Kunstmuseums Bonn. Bewerbungsfrist: 2. August 2017. http://www.bonner-kunstverein.de/wp-content/uploads/2016/03/Ausschreibung-.pdf

13/2017 Catsitting-Stipendium   21.8. - 6. 9.2017 - 2 Wochen Atelier und Wohnung in Tübingen
Unsere Katze ist alt und blind und braucht Menschenanschluss. Um trotzdem nicht verdammt zu sein ohne Urlaub zu leben, stellen wir unsere Wohnung  und das Atelier, das sich im gleichen Haus befindet, zur Verfügung. Im Gegenzug muss die Katze versorgt werden. Das Haus ist ein ehemaliger, umgebauter Pferdestall in Tübingen im Französischen Viertel.
Die Wohnung ist im Dach und hat 80 qm, das Atelier befindet sich darunter im Erdgeschoss und eignet sich für Maler und Grafiker. Es gibt eine Radierpresse und einen  Außenbereich, in dem auch gearbeitet werden kann.
Das Französiche Viertel ist sehr gut angebunden mit Bussen an die Innenstadt. Alles, was zum Leben wichtig ist, kann aber auch zu Fuß erledigt werden.
Es gibt ein Fachgeschäft für Künstlerbedarf in Tübingen, das gut sortiert ist. Wer ein Auto hat, kann in 20 min auch eine Boesner-Filiale erreichen.
Bitte bewerbt euch per E-Mail mit einem kurzen Exposée, was ihr in der Zeit machen wollt und einer Vita, wenn vorhanden, mit einem link zu eurer Homepage. Wir freuen uns auf eure Zuschriften.
E-mails an juergen.klugmann@gmx.de

12/2017 Land Brandenburg fördert Kunst-Ateliers mit 100.000 Euro
Künstlerinnen und Künstler mit Wohnsitz oder Schaffensschwerpunkt in Brandenburg können sich ab sofort bis zum 15. Juni 2017 für die diesjährige Atelierförderung bewerben. Die Ateliermiete wird für ein Jahr in Höhe von bis zu 250 Euro monatlich gewährt. Für den Atelierausbau können bis zu 5.000 Euro beantragt werden. Voraussetzung für die Bewerbung ist der Nachweis eines Studiums an einer Kunsthochschule oder eine langjährige Praxis als professionelle/r Künstler/in sowie die berufliche und soziale Dringlichkeit. Die Auswahl erfolgt durch einen Vergabebeirat, in dem der Brandenburgische Verband Bildender Künstlerinnen und Künstler mitwirkt.
Bei Rückfragen zu dem Programm, der Beantragung etc. hat das MWFK eine Mail-Adresse eingerichtet: Stipendien.Atelier@MWFK.Brandenburg.de .  Die Anträge können jedoch nicht per mail geschickt werden, sondern müssen ausschließlich per Post eingereicht werden – siehe auch die Fördergrundsätze.
Informationen zu den Fördergrundsätzen sowie die Ausschreibungsunterlagen finden sich in der Anlage sowie unter www.mwfk.brandenburg.de
Antragsformular-Miete1, Antragsformular-Umbau 2, Fördergrundsätze A1, FördergrundsätzeA 2

11/2017 Atelierhaus in der Prignitz (60 min. bis Bhf. Zoo) zu vermieten
Auf unserem denkmalgeschützten Dreiseitenhof in einem ruhigen, idyllischen Rundangerdorf bei Neustadt/Dosse vermieten wir ein wunderbares Atelierhaus. Es besteht im EG aus Eingangsflur, Kammer, Badezimmer/WC (8qm) und Wohnküche (24qm) und im OG aus einem 48 qm großen, bis 4,8 m hohen, sehr hellen Atelierraum (könnte bei Bedarf auch in zwei Räume à 30 und 18 qm geteilt werden). Insgesamt hat die Maisonette ca. 85 qm Wohnfläche. Ausrichtung nach südost., Blick in den Garten. Zentralheizung. Sauna und eine Orangerie (40qm) können nach Absprache mitbenutzt werden. Im schönen, großen, naturnah angelegten Nutz- und Ziergarten werden viele alte Obst- und Gemüsesorten öko-kultiviert. Gartenmitbenutzung und Erntebeteiligung gerne nach Absprache. Kaltmiete: 510.- Euro zuzügl. Nk/Bk nach Verbrauch (ca. 150 - 200 Euro) Zum nächsten Bahnhof mit sehr guter stündlicher Anbindung nach Berlin sind es 4km (15 min. mit dem Fahrrad). Die Bahnfahrt bis Berlin Zoo dauert ca. 60 Min. Bilder: https://atelierhaus-prignitz.tumblr.com/
Weitere Infos und Anfragen bitte per email: landleben@email.de
Informationen

10/2017 Ausschreibung eines Ateliers im Atelierhaus Trittau
Die Ausschreibung richtet sich an Künstlerinnen bzw. Künstler aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.
Informationen

08/2017 Athen - Atelierwohnung
Ab September 2017 vermieten wir unsere 100qm Atelierwohnung in Athen - im zentralen Stadtteil Exarchia, dem Universitäts- und Künstlerviertel der Stadt. Die Mindest-Mietdauer beträgt eine Woche. Die Wohnung kann alleine oder für bis zu drei Personen gemietet werden. Sie ist unterteilt in einen hellen Wohn- und Atelierraum (40 qm) plus Veranda, ein gemütliches Foyer, zwei Schlafzimmer (je 15 qm), Küche, Bad mit Badewanne, WC und Gäste-WC. Waschmaschine vorhanden.
PDFs zur Ansicht/Download: Atelierwohnung: http://de.scribd.com/document/322143753/Athens-Studio Athen: http://de.scribd.com/document/322143929/Athens-City

Preis pro Woche:  1 Person 220 € / 2 Personen 290 € / 3 Personen 360 € 

Preis pro Monat:  1 Person 750 € / 2 Personen 850 € / 3 Personen 950 €
+  Kaution: 200 € (eine Person) / 300 € (zwei/drei Personen)
Detaillierte Informationen auf Anfrage (und hier: www.leaveyourcisis.com).
Wir freuen uns über Eure Mail an: loukiarichards@gmx.de

07/2017 Athen Kolonos - 120qm Wohn-Atelier mit Dachterasse für Einzelkünstler/innen und Gruppen
Ab September 2017 bieten wir einen Residency-, Ausstellungs- und Aktionsraum in Athen (Kolonos) für einzelne Künstler/innen und Künstlergruppen bis drei Personen an.
Die 120qm grosse Atelierwohnung bietet Arbeits- und Präsentationsmöglichkeiten. Sie besteht aus drei getrennten Räumen (zwei mit Zugang zu Balkon), Foyer, Küche, Bad/WC - teilmöbliert. Zusätzlich kann eine 200qm Dachterasse für Arbeiten unter freiem Himmel bzw. als Screeningfläche (grosse Wand vorhanden) genutzt werden. Anzahl der Mieter/innen: ein bis drei. Die Mindest-Mietdauer beträgt eine Woche.
Neben der Vermietung der Räume bieten wir individuell betreute Ausstellungen in Athen an. Weitere Details auf Anfrage!

Preis pro Woche:  1 Person 220 € / 2 Personen 290 € / 3 Personen 360 € 

Preis pro Monat:  1 Person 720 € / 2 Personen 810 € / 3 Personen 900 €
+  Kaution: 200 € (eine Person) / 300 € (zwei/drei Personen)
Wir freuen uns über Eure Mail an: loukiarichards@gmx.de
www.leaveyourcisis.com

06/2017 Raum für Kreativität in Ludwigsfelde

Informationen

04/2017 Maler-und Bildhaueratelier in Neuenhagen zum Verkauf
Das Bildhaueratelier im Erdgeschoss hat vier Oberlichtfenster, eine Höhe von 3m und eine Grundfläche von 30m2. Das Maleratelier im Obergeschoss, mit großem Dachflächenfenster, hat ebenfalls eine Grundfläche von 30m2. Im Erdgeschoss befinden sich noch eine Küche und ein Bad, im OG ein WC. Eine historische Blechgarage und ein Sommeratelier bieten weitere Arbeitsmöglichkeiten und Lagerraum. Das Grundstück ist 485 m2 groß, 10 min zu Fuß von der S-Bahnstation Hoppegarten entfernt. Heizung Erdgas, Energieausweis vorhanden, Energiebedarf 126 kWh/(a, m2), Kaufpreis: 230.000 €. Bild-1, Bild-2
Kontakt: alexandersgonina@aol.com

02/2017 Leonidio - Atelier+Wohnung in Haus auf der Peloponnes
Wir vermieten eine Atelierwohnung in einem Herrenhaus in Leonidio/Arkadien. Das 1865 erbaute Haus im traditionellen 19.Jh-Städtchen bietet einen besonderen Charme: neben dem getrennten Atelierraum (45 qm) und Wohnraum - 25 qm mit Kochnische und Schlafzimmer - gibt es einen Innenhof mit Garten und einer Aussichtsterrasse. Ein separates WC mit Dusche gehört dazu.
Leonidio liegt in einem Tal mit pittoresken Bergwänden, 3,5 Kilometer vom Meer entfernt. Der Ort bietet eine Vielfalt an Ausflugsmöglichkeiten - z.B. Mistras, Mykene, Argos, Nafplio- und Erkundungen in die umliegende Natur.

Bilder zum Haus & Ort: http://de.scribd.com/document/322140020/Leonidio-PDF
Preis pro Woche:  1 Person 200 € / 2 Personen 250 €  +  Kaution: 200 €

Preis pro Monat:  1 Person 680 € / 2 Personen 780 €  +  Kaution: 200 €

Detaillierte Informationen auf Anfrage (und hier: www.leaveyourcisis.com).
Wir freuen uns über Eure Mail an: loukiarichards@gmx.de

01/2017 Voll ausgestattete 82 qm große Atelier-Wohnung in Ligurien · Torria
Lage: Norditalien zwischen Genua und Nizza, 26 km vom Mittelmeer entfernt, in einem 400m hochgelegenen ruhigen Bergort.
Raumaufteilung:
31 qm   Atelierraum mit Nord-Oberlicht
19 qm   Schlafzimmer mit Doppelbett
11 qm   Küche mit Esstisch,
  4 qm   Bad
17 qm   Eingangsbereich mit Abstellmöglichkeiten, Zeichenschrank und Werkzeugen.
Preis auf Anfrage. Bilder:https://de.scribd.com/document/338770207/Bilder-Atelier-Wohnung-Torria
Infos: Die Atelierwohnung ist auch vorzüglich für eine konzentrierte längere Arbeitsphase geeignet. Landschaft und Kultur der Meeresalpen bieten  reichhaltige Anregungen. Ab 3 Monaten kommen wir im Preis entgegen. Diverse Materialien wie Leinwände, Pigmentfarben, Acrylfarben und Pinsel vorhanden und gegen eine Spende benutzbar. Für maximal 2 Personen geiegnet. Bei Besuch von Familie oder Freunden könnte15 Meter entfernt ein Wohnhaus dazu gemietet werden. In dem Dorf Torria gibt es 2 Bars und 1 Restaurant mit sehr gutem und günstigem Mittagstisch. Es fährt drei mal am Tag ein Bus zur Küstenstadt Imperia/Oneglia.
Kontakt: info@music2movie.com

28/2016 Namibia/Omaruru: Atelierwohnung „Live-in Studio“

Ruhiges Studio (20qm) mit 2,40m hoher, verglaster Doppeltür, eigenem Eingang, Garten und Grillplatz, integrierter Küche und Bad auf dem 1800 qm grossen Grundstück mit freier Terrasse und Swimmingpool. Im Haupthaus gibt es eine kleine Galerie, einen großen Arbeits- und Ausstellungsraum mit Druck-Möglichkeiten. Workshops werden temporär angeboten, für die man sich ebenfalls einschreiben kann. Waschmaschine, WLAN vorhanden. 2 weitere „Live-in Studios“ befinden sich in Planung.
Das Künstler-Areal befindet sich in einer Parallelstraße zur Hauptstraße im Dorf, wo es Supermärkte, Cafés und eine kleine Schokoladenfabrik gibt.
Das Dorf Omaruru befindet sich im Zentrum Namibias: ca. 230 km von Windhoek und 240km von der Küste entfernt und ist landschaftlich von Ruhe geprägt. Nationale/Internationale KünstlerInnen zieht es immer wieder in das Dorf, in der sich eine Kunstschule etabliert hat. Einmal im Jahr findet ein „Artist’s Trail“ statt, zu dem Kunstschaffende und Interessierte von Nah und Fern pilgern. (22-24. September 2016)
Im Umfeld von Omaruru befinden sich Lodgen, die Tagestrips in die Tierwelt Afrikas sowie ihre Farmprodukte wie Käse anbieten. Eine von 4 Weinfarmen Namibias befindet sich ebenfalls am Rand des Dorfes.
Preise: 1-2 Personen: 210 / 250 Euro pro Woche - 750 / 850 Euro pro Monat  incl. Wasser + Strom. (bei durchschn.Verbrauch)
Kaution: 150 Euro
Reservierung/Buchung rund ums Jahr möglich.
Kontakt: stefeins@gmx.net

  

Atelierbüro im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44

10963 Berlin

tel 030 230 899-21 Dr. Martin Schwegmann (Atelierbeauftragter)
tel 030 230 899-22 Birgit Nowack (Atelieranmietprogramm)

tel 030 230 899-20 Kati Gausmann (Mietpreisgebundene Ateliers und Atelierwohnungen)


fax 030 230 899-19

atelierbuero@bbk-kulturwerk.de

 

Dienstag : 10.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 bis 16.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur