Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Information: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Fördersäule 1 - zeitliche befristete Kooperationsprojekte mit einer maximalen Laufzeit von 12 Monaten

Gefördert werden Kooperationsprojekte mit einer maximalen Laufzeit bis zu 12 Monaten und einer Fördersumme zwischen 3.001 EUR und 20.000 EUR. In begründeten Ausnahmefällen entscheidet die Jury über eine höhere Fördersumme. Die Ausschreibungen finden im halbjährlichen Rhythmus statt.

Neben der inhaltlichen Entscheidung der zuständigen Fördergremien steht eine tatsächliche Förderung immer unter dem Vorbehalt der haushaltsmäßigen Absicherung.

Antrag FS 1: Aktuelle Informationen

Fördersäule 2 - strukturbildende Projekte von stadtweiter Bedeutung

Die Kriterien für Projekte in der Fördersäule 2 sind, dass sie strukturbildende Elemente beinhalten und in mindestens sechs Berliner Bezirken stattfinden (also an mindestens sechs Kitas/Kindergärten, Schulen/OSZ oder Kinder- und Jugendeinrichtungen). Alle weiteren Informationen können den Förderrichtlinien im Downloadbereich entnommen werden. In dieser Fördersäule erfolgt die Ausschreibung nur einmal jährlich. Antrag FS 2 (15.02.2016)

Fördersäule 3 - bezirkliche Projekte

Projekte für Fördersäule 3 werden über die Bezirke direkt vergeben. Für nähere Informationen über die Vergabe von kleineren Projektmitteln (bis zu 3.000 Euro) schauen Sie bitte auf unsere Seite: Aktuelle Informationen - Bezirkliche Förderung. Die genauen Kriterien und das grundlegende Verfahren finden Sie unter den Downloads Förderrichtlinien und Förderverfahren Bezirke auf der Kulturprojekte Internetseite.


Aktuelle Pressemitteilung: Berlin, 29.1.2016

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung um 500.000 Euro für Projekte von und mit Geflüchteten erhöht.

nachzulesen: http://www.kubinaut.de/de/magazin