Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

RBB: Das Ateliersterben geht weiter von Kirsten Buchmann

KULTUR AKTUELL

Trotz Senats-Programmen: Das Ateliersterben geht weiter

Mo 04.12.17 17:10 | 03:46 min | Bis 12.12.17 | kulturradio

Die Arbeitssituation der Künstler in Berlin wird immer schlechter, der Gentrifizierungsdruck wächst. Trotz der Bemühungen des Senats, speziell des Kultursenators Klaus Lederer, neue bezahlbare Atelierräume zu schaffen, gibt es insgesamt immer weniger Ateliers. Im Kulturausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses wurden heute neue Zahlen vorgelegt. Kirsten Buchmann berichtet.

http://mediathek.rbb-online.de/radio/Kulturradio-am-Morgen/Trotz-Senats-Programmen-Das-Atelierster/kulturradio/Audio?bcastId=9839110&documentId=48125672

  

Atelierbüro im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44

10963 Berlin

tel 030 230 899-21 Dr. Martin Schwegmann (Atelierbeauftragter)
tel 030 230 899-22 Birgit Nowack (Atelieranmietprogramm)

tel 030 230 899-20 Kati Gausmann (Mietpreisgebundene Ateliers und Atelierwohnungen)


fax 030 230 899-19

atelierbuero@bbk-kulturwerk.de

 

Dienstag : 10.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 bis 16.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur