Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Presseberichte

„Gute Kunst muss Diskussionen auslösen“

 

Kultur in den Kommunen
Wie Kunst im Raum Platz findet

Pressebericht in: DEMO
Das sozialdemokratische Magazin für Kommunalpolitik
Karin Billanitsch • 07. Juli 2017

Zwischen Discounter und Baumarkt: An einem unscheinbaren Ort mit alten Gleisfragmenten
entstand der „Gedenkort Güterbahnhof Moabit“.
An einem unscheinbaren Ort entstand in Berlin der „Gedenkort Güterbahnhof Moabit“.
Ein Beispiel von vielen für die Installation von Kunst im öffentlichen Raum.
Begleitet wurde das Verfahren vom „Büro für Kunst im öffentlichen Raum“ des Kulturwerkes des bbk berlin GmbH.
Mehr


„Gute Kunst muss Diskussionen auslösen“
Interview zu Kunst am Bau
In: DEMO Das sozialdemokratische Magazin für Kommunalpolitik
Karin Billanitsch • 07. Juli 2017

Erik Göngrich ist überzeugt: Es geht bei Kunst am Bau darum, sich an den sozialen und örtlichen Gegebenheiten vor Ort zu orientieren.
Die DEMO-Redaktion hat mit ihm über Kunst im öffentlichen Raum gesprochen.
Erik Göngrich ist Künstler und Architekt. Er lebt und arbeitet in Berlin.
Er sitzt in der Fachkommission für Kunst im öffentlichen Raum des bbk berlin.
Mehr

  

Büro für Kunst im öffentlichen Raum im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Elfriede Müller (Leitung) • Tel: 030.230899-31
Martin Schönfeld • Tel: 030.230899-30
Britta Schubert • Tel: 030.230899-47

Fax: 030.230899-19

e-mail: kioer@bbk-kulturwerk.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur