Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Neubau der Clay-Schule in Berlin-Neukölln, Neudecker Weg

  • Preisgerichtssitzung: 15. Dezember 2016 1. Phase, 25. April 2017 2. Phase
  • Auslober: Bezirk Neukölln
  • Wettbewerbsart: Berlinweit offener zweiphasiger Kunstwettbewerb
  • Wettbewerbsteilnehmer*innen: 34 Künstler*innen in der 1. Phase
  • Wettbewerbsteilnehmer*innen zweite Phase: Steffka Ammon & Katharina Lottner, Andrea Böning, Anselmo Fox, Ina Geissler, Veronike Hinsberg, Uwe Jonas, Stephan Kurr & Silke Riechert, Jozef Legrand, Mimosa Pahle, Peter Sandhaus, Gloria Zey
  • Realisierungsbetrag: 200.000 Euro
  • Aufwandsentschädigung zweite Phase: 2000 Euro
  • Verfahrenskosten: ca. 50.000 Euro
  • Fachpreisrichter*innen: Lou Favorite, Monika Goetz, Erik Göngrich, Renata Stih (Vorsitz), Anita Stöhr-Weber
  • Sachpreisrichter*innen: Wolfgang Belz (FB Hochbau), Herr Eckstein (Staab-Architekten),  Herr Gruschke-Schäfer (Schulleitung), Herr Rämer (Bezirksstadtrat),
  • Ständig stellvertretender Preisrichter: Frieder Schnock
  • Koordination und Vorprüfung: Helga Franz und Sven Kalden
  • Ausführungsempfehlung zugunsten von: Stephan Kurr und Silke Riechert „Bezeichnung“

  

Büro für Kunst im öffentlichen Raum im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Elfriede Müller (Leitung) • Tel: 030.230899-31
Martin Schönfeld • Tel: 030.230899-30
Britta Schubert • Tel: 030.230899-47

Fax: 030.230899-19

e-mail: kioer@bbk-kulturwerk.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur