Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Kunst und Raum Teil III

II. Maren Strack und Dr. Michael LaFond   -   KHB   -   Studiengang Raumstrategien 

„Künstlerisches Handeln im öffentlichen Raum“

Die Vortragsreihe widmet sich den verschiedenen Möglichkeiten raumwirksamen und strategischen Handelns von Kunstschaffenden im städtischen Raum. Die Referentinnen und Referenten stellen Projekte vor, die an den Schnittstellen zwischen Bildender Kunst, Urbanistik, Plastik und sozialer Kommunikation stehen. Formale und konzeptionelle Grenzüberschreitungen charakterisieren diese künstlerischen Positionen. Sie stellen die Konvention von Kunst im Stadtraum in Frage und öffnen den Blick für einen interdisziplinären, zukunftsweisenden Austausch. Sie geben Anlass zur Diskussion über die Möglichkeiten und Grenzen der kreativen Umdeutungen, Aneignungen und Transformationen öffentlicher Flächen und Räume.

Veranstaltungen im Überblick:

  • 27.01.09 Judith Siegmund - Soziale Geräusche und andere Projekt
  • 25.11.08 Gob Squad - Die Welt im Rahmen:Theatralisierte Alltagsräume im Performancetheater von Gob Squad Vortrag von Johanna Freiburg, Mitglied vom Gob Squad Arts Collective
  • 11.11.08 Folke Köbberling / Martin Kaltwasser - Ressource Stadt City as a resource
  • 28.10.08 Susa Pop: Public Art Lab - Mirjam Struppek: Interaction Fields Media Facades Festival Berlin 2008
  • 09.12.08 Stefan Horn / urban dialogues - Signs of the City
  • 13.01.09 Ulf Aminde - Signs of the city

In Kooperation mit dem Büro Kunst im öffentlichen Raum (Kulturwerk des bbk berlin GmbH) und dem Amt für Kultur und Bildung Pankow.

  

Büro für Kunst im öffentlichen Raum im Kulturwerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Elfriede Müller (Leitung) • Tel: 030.230899-31
Martin Schönfeld • Tel: 030.230899-30
Britta Schubert • Tel: 030.230899-47

Fax: 030.230899-19

e-mail: kioer@bbk-kulturwerk.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

  Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Abteilung Kultur